A TRE – Musik für drei Gitarren

Gegründet wurde A TRE - Musik für drei Gitarren anlässlich der Aufführung des

 

Rondo für drei Gitarren von Paul Hindemith an der Musikhochschule Karlsruhe im

 

Jahre 1984.

  

A - TRE Musik für drei Gitarren, das sind Stefan Conradi, Bernd Gehlen und

 

Valentin Cringanu (seit 2009). 

 

Es gibt verschiedene Gründe für die begeisterte Aufnahme von A TRE 

 

durch Kritik und Publikum. Entscheidend sind der homogene Ensembleklang und

 

die langjährige Erfahrung im Ensemblespiel aber auch die Vielseitigkeit des

 

Repertoires von A TRE, das von der Renaissance-Musik über Barock und Klassik

 

bis zum Jazz, der zeitgenössischen Musik und Musikvermittlungsprojekten

 

(Das große Mitmachorchester!) reicht.

 

Die CD von A TRE - Musik für drei Gitarren ist erschienen bei Bella Musica

 

(Bestell-Nr. BM 31.2377).

 
 

Foto: Christina Gehlen